Schützenverein Westendorf

von 1848 e.V.

 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Inge Kruse löst ihren Mann Hans-Heinrich ab!

Am heutigen Sonntag, 26.06.2016, fand unser Königsschießen statt!
Inge Kruse konnte sich knapp durchsetzen, verwies Bernd Behse auf den Platz des ersten Ritters und enttrohnte ihren Mann Hans-Heinrich Kruse, der nun den Platz des zweiten Ritters einnimmt.

Kinderkönigin ist Mariella Schiedrich! Sie wiederum löst ihren Bruder Marvin ab, der diese Würde noch bis zum Schützenfest innehat. Paul Schröder ist unser 1. Ritter! Herzlic

Weitere Ergebnisse:

Seniorenkönig ist Peter Schmidtke, ihm zur Seite steht Egon Hochgreve als 1. Ritter!

Den Königspokal hat Horst Bordych für sich gewinnen können, Iris Kruse dafür den Hermann-Behrens-Pokal.

Platz 1 bei den Jahrespokalen errang Jürgen Ollenburg, der Renate Ollenburg und Iris Kruse auf die Plätze 2 und 3 verwies.

Bei den Jahresplaketten zielte Sylvia Hildebrandt am sichersten, auch hier schafften Renate Ollenburg den zweiten Platz und Iris Kruse den dritten!

Wir freuen uns jetzt auf eine große Beteiligung bei unserer 1. Sommerparty am Samstag, 02. Juli 2016 und erhoffen uns außerdem eine große Beteiligung beim Katerfrühstück und Annageln der Königsscheiben am Sonntag, 03. Juli (Programm siehe "WN" - Ausgabe Juni 2016)!

  

Unser Willi ist 90!!!!

Am 21. Juni 2016 hat unser Schützenbruder und langjähriger
Schriftführer Willi Gotter seinen 90-sten Geburtstag gefeiert.
Sieglinde Hochgreve und Horst Bordych nutzten diesen Anlass,
um ihm ganz herzlich im Namen des Schützenvereins
Westendorf zu gratulieren!!!

Alles Gute!

 

Fahrradtour vom 18.06.2016

Auch auf dieser Radtour hatte der Wettergott ein Einsehen und ließ es erst regnen, als alle Teilnehmer wohlbehalten bei unseren Gastgebern, Familie Anke und Bernd Behse, eingetroffen waren. Wie angekündigt führte die von Horst Bordych und Jürgen Ollenburg ausgearbeitete Tour über Kroge nach Bomlitz, Uetzingen und zum Löns-Denkmal. Die Beteiligung hätte besser ausfallen können, aber die Stimmung war gut :-). Hier ein kleiner Eindruck:

Bilder: Andreas Schröder

 

So sieht sie aus - unsere Königsscheibe im Jahre 2016!!!

Also liebe Schützenschwestern und -brüder, nehmt es
zum Anlass, am 26. Juni zum Königsschießen zu
kommen! Wir freuen uns auf euch!

Die Westendorfer Nachrichten mit allen Details werden euch
in den nächsten Tagen über das Geschehen rund um das
Schützenfest sowie die geplante Fahrradtour informieren!

 

 

Schnuppern für Vereinsmitglieder leider schwach besucht!

Unsere jüngsten Vereinsmitglieder hatten wir für den 20. Mai zum "Schnuppern" eingeladen.
Sie sollten sich am Lichtpunktgewehr oder je nach Alter an Luftpistole und Luftgewehr versuchen!
Unser Schießsportleiter Ian Bridgford hatte sich intensiv auf diesen Tag vorbereitet, um Eltern und zukünftige Nachwuchsschützen umfangreich zu informieren und auch in den Schießsport einzuführen. Leider fand nur ein interessierter Jungschütze den Weg ins Schützenhaus!

 

 

1. Mai 2016 - Spielmannszug weckt den Frühling ;-)

Mit super modernen Musikstücken (Schatzi, schenk mir
ein Foto ..., Sister Act ...) aber auch mit klassischen
Stücken und natürlich dem Auftaktlied "Der Mai ist
gekommen ...." begeisterte uns auch in diesem Jahr wieder
unser Spielmannszug! Frühes Aufstehen war angesagt,
um auch bei möglichst vielen Vereinsmitgliedern
aufspielen zu können. Wir bedanken uns herzlich für
euren tollen Einsatz!!!

Weitere Fotos unter 1. Mai 2016

 

  

Liebe Mitglieder der Fahnengruppe Westendorf,

wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, habe ich die Nachfolge meines Vaters als Fahnenoffizier angetreten.

Ich wünsche mir für die Zukunft viele gemeinsame Veranstaltungen mit reger Beteiligung.

Für Wünsche und Anregungen eurerseits habe ich stets ein offenes Ohr und werde sie, sofern möglich, auch umsetzen.

Meine Kontaktdaten:

Sascha Schröder
Gorch-Flock-Platz 13
29683 Bad Fallingbostel

Tel. 05162/900564
FamilieSchroeder@kabelmail.de

 

Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder,

so setzt sich der neue (alte) Vorstand zusammen:

von links oben:
Sascha Schröder (Fahnenoffizier), Ian Bridgford (Schießsportleiter), Jürgen Ollenburg (1. Schatzmeister), Hans-Heinrich Meyer (1. Vorsitzender), Heinz Grabasch (Leiter Seniorengruppe), Horst Bordych (3. Vorsitzender), Renate Ollenburg (2. Schatzmeisterin), Hans-Heinrich Kruse (Leiter des Spielmannszuges).
sitzend: Katharina Ikrath (2. Vorsitzende) und Sylvia Hildebrandt (Pressewart = neu eingerichteter Posten)
es feht: Christian Waldow (in Abwesenheit zum Schriftführer gewählt, nachdem er zuvor seine Zustimmung erklärte)

 

Generalversammlung des Schützenvereins Westendorf von 1848 e.V.

Neuwahlen / Posten des Pressewarts neu eingerichtet

Sascha Schröder übernimmt das Amt des Fahnenoffiziers von seinem Vater Andreas Schröder

 

Dorfmark/Westendorf. Bei der spärlich besuchten Generalversammlung des Schützenvereins Westendorf berichtete der erste Vorsitzende Hans-Heinrich Meyer über die zahlreichen Veranstaltungen im Jahre 2015. Er dankte allen, die daran teilgenommen haben und natürlich ausdrücklich denjenigen, die sie organisiert und durchgeführt hatten. Höhepunkt war im vergangenen Jahr das 60-jährige Jubiläum des Spielmannszuges Westendorf. Erfreulich war hier der Zuspruch der eingeladenen Vereine, die zahlreich am Kommersabend teilgenommen hatten.

Von der Schießgruppe gibt es allerdings nichts Positives zu berichten. Schießsportleiter Ian Bridgford teilte mit, dass im vergangenen Jahr nur das Königsschießen stattgefunden hat.

Die Jugendfahnengruppe zeigt sich hingegen äußerst aktiv. Ausgestattet wurde sie mit einheitlichen Jacken und Mützen. Andreas Schröder teilte in seiner letzten Amtshandlung mit, dass der von ihm organisierte Kameradschaftsabend großen Anklang fand und auch die Besuche bei den Schützenfesten der Nachbarvereine gepflegt werden. Er übergibt sein Amt an seinen Sohn Sascha Schröder.

Vereinsmusikleiter Hans-Heinrich Kruse berichtete von den Auftritten des Spielmannszuges, zwei neue Musikstücke wurden eingeübt. Unterrichtet werden seine Spielleute auch von dem erfahrenen Musiker Leo Krenz.  Er würde sich sehr über Kinder und Jugendliche freuen, die unverbindlich beim Üben vorbeischauen. Übungszeiten finden sich auf der Homepage www.schuetzenverein-westendorf.de.

Äußerst aktiv ist die Seniorengruppe unter der Leitung von Heinz Grabasch. Diese trifft sich einmal im Monat zum Knobeln und Kaffeetrinken. Das Weihnachts- und Grünkohlessen wird natürlich auch gepflegt. Außerdem geben sie ihre Erfahrung beim Binden der Erntekrone an die jüngere Generation weiter.

Die Mitgliederzahl ist konstant teilte der erste Schatzmeister Jürgen Ollenburg mit. Es konnte ein förderndes Mitglied hinzugewonnen werden. Austritte gab es nicht. Die Kasse weist für 2015 ein leichtes Minus auf. Die Kasse wurde ordnungsgemäß geprüft und der Vorstand bei der Versammlung einstimmig entlastet.

Vorstandswahlen waren der letzte Punkt auf der Tagesordnung. Turnusgemäß finden alle vier Jahre Neuwahlen statt. Die Wahlleitung übernahm Rolf Fangmann. Im Amt des ersten Vorsitzenden wurde Hans-Heinrich Meyer bestätigt. Zweite Vorsitzende bleibt Katharina Ikrath. Das Amt des ersten Schatzmeisters bekleidet weiterhin Jürgen Ollenburg, zweite Schatzmeisterin ist Renate Ollenburg. Neu besetzt wurde das Amt des Schriftführers, das nun Christian Waldow innehat. Der Posten des Pressewarts wurde neu eingerichtet und Sylvia Hildebrandt in dieses Amt gewählt. Ian Bridgford bleibt Schießsportleiter, Hans-Heinrich Kruse ist weiterhin für den Spielmannszug verantwortlich. Die Seniorengruppe leitet Heinz Grabasch und Horst Bordych ist zum dritten Vorsitzenden wiedergewählt worden.

Wichtige Termine im Jahre 2016 sind:

28. Mai Tagesfahrt nach Dömitz, 18. Juni Fahrradtour, 26. Juni Königsschießen, 02. und 03. Juli Schützenfest, 20. August Grillfest, 07.-12. September 6-Tagestour nach Proskau, Polen, 17. Dezember Weihnachtsfeier